immoperfect24 - Ihr Spezialist für Wohnen auf Zeit in München

Service für Vermieter

  • Möblierte Wohnung auf Zeit vermieten

    Immoperfect24 berät und unterstützt Sie gerne bei der Suche nach einem Mieter. Bis zum Abschluss eines Mietvertrages sind wir an Ihrer Seite. Wir bieten unseren Vermietern den Vermittlungsservice nach Vorgabe des Mietrechtsnovellierungsgesetzes und unseren AGB an.

  • Die möblierte Wohnung anbieten

    Sie haben die Möglichkeit die Daten Ihrer zu vermietenden Wohnung online in unser Anbieterformular einzugeben. Für die optimale Präsentation Ihrer Wohnung ist eine genaue Beschreibung für uns wichtig. Unsere Detailfragen und Beispiel-Beschreibungen erleichtern Ihnen das Ausfüllen des Formulars. Sie haben auch die Möglichkeit, das Wohnraum-Anbieter-Formular auszudrucken.

    Eine fachlich gute Beschreibung und Darstellung Ihrer Wohnung für die Online-Präsentation übernehmen wir für Sie. Erfahrungsgemäß erhöht dies die Vermittlungschancen. Gerne senden Sie uns zwecks erster Darstellung des Angebots vorab Fotos Ihrer möblierten Wohnung, am besten im jpg-Format.

  • Exposé Ihrer möblierten Wohnung

    Die Anfertigung eines attraktiven Exposés inkl. Fotos und Video Ihrer (möblierten) Wohnung übernehmen wir. Es ist wichtig, dass jedem Interessenten zur ersten Online-Besichtigung ein umfassendes Exposé zur Verfügung gestellt wird.

  • Beratung zum Wohnen auf Zeit

    Sie interessieren sich für das Wohnen auf Zeit und möchten Ihre Wohnung möbliert vermieten.

    Aktuell haben Sie noch offene Fragen z.B. zur Möblierung der Wohnung? Kein Problem! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten unsere Vermieter immer wieder gerne und geben ihnen unsere langjährigen Erfahrungen weiter: Telefon 089 20 33 96 24

  • Sie vermieten mehrere möblierte Wohnungen auf Zeit?

    Sie können sich auf unsere vertrauliche Zusammenarbeit, die fachliche Betreuung Ihrer Wohnungen, insbesondere bei der Vermittlung einer größeren Anzahl an möblierten Wohnungen verlassen. Bei uns erhalten Sie die qualifizierte Unterstützung, die wir aus jahrelanger Erfahrung bieten können. Mit uns haben Sie immer einen starken Partner an Ihrer Seite! 

  • Präsentation und Vermittlung Ihrer möblierten Wohnung

    Sobald wir das Exposé Ihrer möblierten Wohnung erstellt haben präsentieren wir es zur Vermittlung nach außen. Wir nutzen verschiedene Medien, z. B. Internet-Immobilienportale und andere bekannte Printmedien auf dem Immobilienmarkt.

    Wir bieten zudem auf unserer Homepage eine professionelle Präsentation Ihrer Wohnungsobjekte mit allen wichtigen Informationen, die Ihre zukünftigen Mieter interessieren.

    Potenzielle Mieter aus aller Welt, mit denen wir bereits in Kontakt stehen und alle Details besprechen, verlassen sich auf unsere realistisch gute Präsentation und mieten nach dieser virtuellen Besichtigungsmöglichkeit.

  • Information an Immoperfect24

    Wir sind jederzeit gerne für Sie und Ihre Mieter tätig und bevorzugen stets eine transparente Arbeitsweise auf allen Seiten. Haben Sie sich mit dem Mietinteressenten ohne unser Beisein geeinigt, informieren Sie uns bitte umgehend  über die Vermietung Ihrer Wohnung

    Solange wir keine Kenntnis über die Vermietung Ihrer Wohnung erhalten bieten wir Ihre Wohnung selbstverständlich weiterhin an. Eine erneute Mietzusage, also Doppelbelegung führt zu Unstimmigkeiten und unnötigen Kosten und sollte auf keinen Fall stattfinden.

  • Mietzusage und Vertrag schließen

    Haben Sie sich mit einem Mietinteressenten über die Anmietung des Objekts geeignet, so empfehlen wir Ihnen dies schriftlich festzuhalten. Die mündliche Zusage ist ebenso bindend wie ein schriftlicher Vertrag. Die schriftliche Vereinbarung gibt jedoch den Vertragsparteien die Sicherheit, dass alle für das möblierte Wohnen auf Zeit wichtigen Punkte festgehalten sind und die Vertragsparteien mit ihrer Unterschrift das Einverständnis hierzu erklärt haben.

    Bei der Erstellung des Mietvertrags sind wir Ihnen gern behilflich. Wir holen hierfür alle notwendigen Dokumente und Informationen vom Mieter ein und beachten die rechtlichen Rahmenbedingungen.

    Im Mietvertrag ist unter anderem auch eindeutig geregelt, wie die Miete zu zahlen und die Kautionsleistung zu erbringen ist. Wir empfehlen die zweifache Pauschalmiete als Kautionssumme festzulegen.

  • Die Übergabe der möblierten Wohnung

    Leicht gemacht und ohne Probleme!

    Sie vereinbaren mit Ihrem Mieter einen Termin zur Wohnungsübergabe und Aushändigung aller zugehörigen Schlüssel. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie die erste Miete und die Kaution bis dahin von Ihrem Mieter erhalten haben. Jetzt können Sie Ihrem Mieter alle wichtigen Details zur Nutzung Ihrer möblierten Wohnung und eventuelle Besonderheiten erklären. Auch hier empfehlen wir die Übergabe schriftlich festzuhalten und ein Protokoll anzufertigen. Somit können spätere Missverständnisse ausgeschlossen und Ihr Mieter zum angenehmen Wohnraumnutzer werden. Die von Ihnen angefertigte und im Wohnungsübergabeprotoll vermerkte Inventarliste prüfen Sie gemeinsam und händigen sie dem Mieter aus.

    Wir als Vermittler übernehmen Wohnungsübergaben – und Abnahmen im Ausnahmefall und separaten Auftrag für Sie – z.B. wenn Sie persönlich nicht vor Ort sein können. Die Erstellung eines elektronischen Übergabeprotokolls als Grundlage für die spätere Wohnungsabnahme – und/oder eines Abnahmeprotokolls als Grundlage weiterführender Maßnahmen, z.B. der Endreinigung, ist hierbei selbstverständlich.

  • Während der Mietzeit

    Während der Mietlaufzeit sind Sie nicht in der Nähe oder gar unerreichbar? Geben Sie Ihrem Mieter in diesem Falle Kontaktdaten, wo Sie oder ein Beauftragter erreichbar sind. Hilfreich ist es auch, wenn Sie Ihren Hausmeister, Nachbarn oder einen Bekannten, die sich mit Ihrer Wohnung auskennen für den Notfall als Kontaktperson benennen.

  • Die Rückgabe der möblierten Wohnung auf Zeit

    Gen Mietende vereinbaren Sie mit Ihrem Mieter den persönlichen Abnahme-Termin in der Wohnung. Das  Übergabeprotokoll und die Inventarliste mit einem Abnahmeprotokoll haben Sie zur Verfügung.

    Gehen Sie bei Abnahme der Wohnung Punkt für Punkt die Inventarliste mit Ihrem Mieter durch. So können Sie sicher sein, dass Sie nichts übersehen haben. Unterzeichnen Sie beide die Zusammenfassung des aktuellen Zustandes und die mögliche Vereinbarung zur Wiederherstellung des IST-Zustandes.

    Die Kaution sollte sofort bereits in der Höhe zurückgezahlt werden, von der keine Abzüge mehr zu erwarten sind, z. B. die Kosten für die vereinbarte Endreinigung. Sind alle Endabrechnungen erledigt und keine offenen Punkte mehr vorhanden, ist die restliche Kautionssumme schnellstens zurückzahlen.